AGBs

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer mündlich oder schriftlich bestellt ist. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet sich jeder Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages.

2. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistung den vereinbarten Preis zu zahlen nach BGB §615, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen:
- bis zum 21. Tag vor Reisebeginn 20% des Reisepreises
- vom 20. bis zum 12. Tag vor Reisebeginn 40% des Reisepreises
- vom 11. bis zum 05. Tag vor Reisebeginn 60% des Reisepreises
- vom 04. Tag vor Reisebeginn bis zum Anreisetag 90% des Reisepreises
- bei Nichtanreise ohne vorherige Stornierung behalten wir uns vor, 100% des Reisepreises zu verlangen.


3. Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben. Dies entfällt, sofern zwischen Vermieter und Mieter eine späte Anreise vereinbart wurde oder wenn der Mieter den Vermieter von der Nichtanreise nicht unterrichtet.

4. Bei Anreise mit mehr als angegebenen Personenzahl und überschrittenen Anzahl an vorhandener Betten, behalten wir uns das Recht vor, die nicht angegebenen Personen, welche die Bettenanzahl oder maximale Personenzulassung pro FeWo/Zimmer überschreiten, abzuweisen, sofern anderweitig keine freien Plätze in freien FeWo/Zimmer vorhanden sind.

5. Sollten sich mehr Personen als angegeben in den FeWo/Zimmer übernächtigen, ganz gleich, ob diese ein Bettplatz haben oder nicht, behalten wir uns vor für je Person/Nacht €15,00 bzw. €25,00 in Rechnung zu stellen.

6. Hausordnung

(1) Es gelten vor Ort die AGB's, sowie die Hausordnung (Hausregeln), welche in jeder FeWo/Zimmer zu finden sind.

(2) Das Mobiliar hat seinen Platz in den FeWo/Zimmern und sollte daher nicht umgestellt werden, da es sonst unweigerlich zu Schäden kommen kann, welche wir in Rechnung stellen werden, auch nachträglich nach Ihrem Check-Out, sofern dieser Schaden nicht gemeldet wurde und bei der Endreinigung festgestellt wird.

(3) Beim Check-Out ist in den FeWo's die Küche in einem ordentlichen Zustand zu hinterlassen, d.h. das Geschirr ist sauber und komplett trocken.

7. Check-In und Check-Out

(1) Die Check-In Zeiten sind von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Eine frühere Anreise ist nur nach Absprache möglich. Eine spätere Anreise muss mitgeteilt werden.

(2) Check-Out (Abreise) ist bis 10.00 Uhr möglich. Weit verspätete Abreisen stellen wir in Rechnung, da es so zu zeitlichen Verzögerungen kommt für den Check-In der nachfolgenden Gäste.

(3) Der Check-Out erfolgt durch Rückgabe des Schlüssels an den/die Vermieter(in). Die FeWo/Zimmer werden bei Check-Out kontrolliert.


8. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort DE